Startseite

Kreiter Team Erfolgreich

Am 4.Februar trat der EC Haslangkreit IV zur Kreismeisterschaft Klasse A in der Hydro-Tech Eisarena in Königsbrunn an.
Einem 17:3 Auftaktsieg gegen die SpVgg Lagerlechfeld II folgten weitere gegen Tagmersheim, Mindelzell II und Haunstetten. Anschließend folgte ein zusätzlicher Aussetzer, der einem "15er-Spiegel" bei 14 Mannschaften geschuldet war. Scheinbar wurde hier das Quartett aus dem Spielfluss gerissen, denn es folgte eine unnötige 16:19 Niederlage gegen den SC Hausen II und eine weiterer unglücklicher Punkteverlust gegen den AS Griesbeckerzell. Der FSV Buchdorf II konnte dann mit 36:0 besiegt werden. Nach dem regulären Aussetzer standen die vier dem ESC Thannhausen II chancenlos gegenüber. Nachdem mit drei verlorenen Spielen die Aufstiegschancen schwanden, waren sich Hermann Erbe, Tobias Seitz, Patrick und Mario Fröhlich bewusst, dass nur noch fünf Siege aus den verbleibenden fünf Spielen helfen könnten. Gegen Klingen, Klosterlechfeld, Untermeitingen III, und Höchstädt ging der Plan auch auf. Dann kam die hochmotivierte 1. Mannschaft des TSV Harburg die sich mit einem Sieg den zweiten und somit letzten Aufstiegsplatz sichern wollten. Da die Harburger die Partie in der letzten Kehre für sich entscheiden konnten war auch der letzte Funken Hoffnung erloschen. Mit nun 8 negativen Spielpunkten sah man sich auf der Endabrechnung am Ende des ersten Drittels. Als bei der anschließenden Siegerehrung der der TSV Harburg als Erstplatzierter mit 19:7 Punkten feststand, dachten die vier noch mit ihrer Stocknote keinen Platz gutmachen zu können. Doch weit gefehlt. Mit einer um zwei hundertstel besseren Stocknote hatte der EC Haslangkreit gegenüber dem ESC Thannhausen die Nase vorn und darf somit im kommenden Jahr in der nächst höheren Spielklasse antreten. In der 36-jährigen Vereinsgeschichte ist es das erste Mal, dass Haslangkreit IV die A-Klasse in Richtung Bezirksliga verlässt!

Bei der Siegerehrung als Aufsteiger überrascht:
Hermann Erbe, Patrick Fröhlich, Mario Fröhlich und Tobias Seitz alias EC Haslangkreit IV

2021  EC 1978 Haslangkreit   globbers joomla templates